Wissenschaftliche Bücher

Endloses Bewusstsein


Neue medizinische Fakten zur Nahtoderfahrung

Was geschieht mit uns, wenn wir sterben? Das Herz steht still, die Atmung ist ausgefallen. Die Diagnose lautet: klinisch tot. Kann man in einem solchen Zustand noch etwas wahrnehmen? Ja - sagt der Kardiologe Pim van Lommel. Denn Millionen von Menschen, die eine solche Phase überlebten, berichten von Nahtoderfahrungen. - 2001 erschien in der international wohl bedeutendsten medizinischen Zeitschrift ""The Lancet"" ein aufsehenerregender Artikel. Darin zweifelt der Kardiologe Pim van Lommel die herkömmliche Auffassung von Leben und Tod an. Seine These: Das Bewusstsein ist auch nach neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung nicht im Körper lokalisierbar und es hört nach dem Tod nicht auf zu existieren. Van Lommels ""aufsehenerregende Studie"" (3sat/Kulturzeit) beruht auf internationalen Langzeituntersuchungen und Berichten tausender Patienten, die Nahtoderfahrungen erlebten. Sie ist damit wissenschaftlich vielfach abgestützt und liegt nun als Sachbuch in einer aktualisierten Auflage vor!

Gebundene Ausgabe: 440 Seiten

Preis: 18.99 Euro

Klicken Sie hier auf den Buchversender Ihrer Wahl um das Buch zu bestellen

eBook.de buecher.de thalia.de amazon.de

Warum der Mensch unsterblich ist


Quantenphysik, Bewusstsein und Leben nach dem Tod

Das Buch hat ein Alleinstellungsmerkmal, denn es liefert die naturwissenschaftliche Begründung für das Leben nach dem Tod. Hier die Zusammenfassung: Aus der Quantenphysik folgt ein sehr seltsames Phänomen, das ist die Verschränkung. Zwei verschränkte Objekte können sich augenblicklich beeinflussen, auch wenn sie Lichtjahre voneinander entfernt sind. Das lässt sich nur mittels einer Welt losgelöst von Raum und Materie erklären, die mit der materiellen Welt ganz eng verbunden ist. Nennen wir sie die innere Welt. Die Verbundenheit führt dazu, dass alles zwei Seiten hat. Eine vergängliche in der materiellen und eine unvergängliche in der inneren Welt. Daher haben wir auch noch einen unvergänglichen Körper, der den Tod überdauert. Die Aktivität in unserem materiellen Körper bewirkt, dass unser unvergänglicher Körper an ihn gebunden ist. Was das Bewusstsein erzeugt. Es kommt also vom unvergänglichen Körper und damit aus der inneren Welt. Das zeigt, dass sie reines Bewusstsein darstellt. Mit dem Tod endet die Aktivität im materiellen Körper. Der unvergängliche Körper löst sich von ihm und geht im Bewusstsein der inneren Welt auf. Damit beginnt das neue Leben. Das Buch startet mit einer leichtverständlichen Einführung in die Quantenphysik, insbesondere wird das Phänomen der Verschränkung erläutert. Es folgt die Begründung für die innere Welt. Dann ein kleiner Abstecher hin zur Entstehung und Evolution des Lebens, die innere Welt übt da einen großen Einfluss aus. Danach kommt die Erklärung für unser Bewusstsein. Schließlich der Höhepunkt des Buches, die Begründung für das Leben nach dem Tod. Den Abschluss bildet die Diskussion der Frage, ob hinter dem Universum eine Absicht steht. Hierzu liefert die innere Welt einen neuen Aspekt.

Taschenbuch: 114 Seiten

Preis: 7.99 Euro

Klicken Sie hier auf den Buchversender Ihrer Wahl um das Buch zu bestellen

eBook.de buecher.de thalia.de amazon.de

Von der Quantenphysik zum Bewusstsein


Kosmos, Geist und Materie

Was verstehen wir unter Bewusstsein? Was sind die Grundprinzipien der Quantentheorie? Welcher Zusammenhang besteht zwischen beiden?

In ihrem neuen Buch erläutern Brigitte und Thomas Görnitz ausführlich das Konzept der „Protyposis“, einer abstrakten Quanteninformation. Diese einfachste Quantenstruktur bildet die Basis für eine zur Einheit führende naturwissenschaftliche Beschreibung sowohl der Materie als auch des Bewusstseins. Damit wird die Trennung zwischen Leib und Seele überwunden und es wird deutlich, wie untrennbar verwoben die Bereiche der Quantentheorie und der Psychologie im Grunde sind.

Das Buch führt den Leser auf eine spannende Reise zum Bewusstsein und zeigt, wie der Weg dorthin von der Kosmologie über die biologische Evolution bis zum Menschen durch die Quantentheorie verstehbar gemacht werden kann.

Gemeinsam präsentieren die Autoren Themenkomplexe aus Quantentheorie, Lebenswissenschaft und Psychologie und schaffen so ein informatives Werk über die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge der Wirklichkeit.

Gebundene Ausgabe: 839 Seiten

Preis: 39.99 Euro

Klicken Sie hier auf den Buchversender Ihrer Wahl um das Buch zu bestellen

eBook.de buecher.de thalia.de amazon.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren