Nahtodkontakte

Bücher von Raymond A. Moody


Der renomierte Parapsychologe Raymond A. Moody hat fast sein ganzes Leben mit der Erforschung des Nahtodphänomens, also dem Grenzbereich zwischen Leben und Tod gewidmet. Hier finden Sie eine Zusammenstellung seiner deutschen Publikationen:

Leben nach dem Tod


Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Tod

Faszinierende Erfahrungsberichte von Menschen mit Nahtoderlebnissen – darüber, wie sich das Leben nach dem Tod wirklich anfühlt.
Am Anfang stand eine zufällige Begegnung. Ein Medizinprofessor, der einmal für "klinisch tot" erklärt worden war, hatte doch überlebt und erzählte nun R.A. Moody, wie er das eigene Ende und das, was danach kam, erfahren, wie er sein eigenes Sterben und Totsein "erlebt" hatte. Im Verlauf einer fünfjährigen Untersuchung gelang es Dr. Moody, rund 150 solcher Fälle ausfindig zu machen. Menschen, die klinisch tot gewesen waren, dann aber doch weitergelebt hatten und nun von ihrer Erfahrung jenseits der Grenze berichten konnten.
Jetzt in erweiterter Neuausgabe mit einem Vorwort von Melvin Morse und Elisabeth Kübler-Ross.

Taschenbuch: 192 Seiten

Preis: 10.00 Euro

Klicken Sie hier auf den Buchversender Ihrer Wahl um das Buch zu bestellen

eBook.de buecher.de thalia.de amazon.de

Das Licht von drüben


Neue Fragen und Antworten

Neue Antworten auf die ewige Menschheitsfrage: Was ist jenseits des Todes?
Der Arzt Raymond A. Moody hat mit seinem Sachbuchbestseller "Leben nach dem Tod" in vielen Ländern der Welt den Anstoß gegeben zu intensiver Sterbe- und Todesnäheforschung (Thanatologie). Aus über 1000 Fallbeispielen wählte er die typischen und die verblüffendsten aus, um das von ihm formulierte Paradigma der Todesnähe-Erfahrung auszubauen und abzusichern. Neu in dem Buch ist die gründliche Untersuchung solcher Fragen wie:
Welche Auswirkungen hatte die Todesnähe-Erfahrung auf das spätere Leben der Betroffenen? Wie haben die Forscher auf diesem Gebiet ihre Entdeckungen und Schlussfolgerungen in ihr kausalistich-schulmedizinisches Weltbild integriert? Welche ärztlichen, welche rechtlichen, welche ethischen Folgen ergeben sich aus dem vom sterblichen Körper unabhängigen geistigen Erleben im Grenzbereich? Wie verarbeiten Angehörige und Freunde den auffälligen Wandel und Werteumschwung ihrer todesnähe-erfahrenen Nächsten?
Moody bietet mit dem Buch "Das Licht von drüben" neue Antworten auf neue Fragen, die alle in die ewige Meschheitsfrage münden: Was kommt danach?

Taschenbuch: 192 Seiten

Preis: 10.00 Euro

Klicken Sie hier auf den Buchversender Ihrer Wahl um das Buch zu bestellen

eBook.de buecher.de thalia.de amazon.de

Zusammen im Licht


Was Angehörige mit Sterbenden erleben

Moody legt erstaunliche Berichte von Menschen vor, die den Tod eines geliebten Angehörigen miterlebten und dabei ergreifende gemeinsame Erlebnisse hatten. Ganze Familien, die sich um den Sterbenden versammelt hatten, sahen helles Licht aus einer unerklärlichen Quelle strahlen. Andere beobachteten das Entweichen eines zarten Nebels aus dem Körper eines Gestorbenen. Wieder andere erzählen, wie sie den Sterbenden ein Stück weit auf seiner Reise begleiten konnten.

Taschenbuch: 224 Seiten

Preis: 8,99 Euro

Klicken Sie hier auf den Buchversender Ihrer Wahl um das Buch zu bestellen

eBook.de buecher.de thalia.de amazon.de

Weitere Bücher über Nahtodkontakte


Nahtodkontakte sind heufiger als wir gemeinhin denken. Der modernen Medizin gelingt es immer häufiger Menschen zu reanimieren. Viele Menschen die bereits einmal klinisch tot waren, aber später ins Leben zurückgeholt wurden, erzählen ihre Erlebnisse auf der anderen Seite in diesen Büchern über Nahtodkontakte:

Beweise für ein Leben nach dem Tod


Die umfassende Dokumentation von Nahtoderfahrungen aus der ganzen Welt

Für den Krebsarzt Dr. Long waren Nahtoderfahrungen zunächst alles andere als unumstritten. Doch immer öfter kam er in Kontakt mit Menschen, die bewusstlos und am Rande des Todes standen und die später von Erlebnissen außerhalb ihres Körpers berichteten. Er überprüfte mögliche gehirnphysiologische oder chemische Erklärungen des Phänomens. Heute ist er überzeugt: Nahtoderfahrungen sind real. Seine Fallgeschichten von Menschen jeden Alters und aus allen Kulturkreisen sind nicht nur spannend und bewegend. Sie gewähren uns einen Einblick ins Jenseits und bestätigen, dass die Reise weitergeht.

Taschenbuch: 320 Seiten

Preis: 10.00 Euro

Klicken Sie hier auf den Buchversender Ihrer Wahl um das Buch zu bestellen

eBook.de buecher.de thalia.de amazon.de

Neue Beweise für ein Leben nach dem Tod


Die spannendsten Nahtoderfahrungen und Gottbegegnungen aus aller Welt

Dr. Jeffrey Long ist eine wissenschaftliche Koryphäe auf dem Gebiet der Nahtodforschung. In seinem viel beachteten Erstling „Beweise für ein Leben nach dem Tod“ trug er bereits faszinierende Fallgeschichten aus verschiedenen Kulturkreisen zusammen. Dieses Buch versammelt nun weitere unglaublich beeindruckende Nahtoderfahrungen aus aller Welt, die auf einer bahnbrechenden wissenschaftlichen Studie aus 4000 Probanden beruhen. Sie bezeugen alle: Unsere Existenz ist mit dem Tod nicht zu Ende, die Reise geht weiter.

Taschenbuch: 272 Seiten

Preis: 10.00 Euro

Klicken Sie hier auf den Buchversender Ihrer Wahl um das Buch zu bestellen

eBook.de buecher.de thalia.de amazon.de

Blick in die Ewigkeit


Die faszinierende Nahtoderfahrung eines Neurochirurgen

Die Ärzte hatten ihn schon aufgegeben. Als Eben Alexander an bakterieller Meningitis erkrankt und schlagartig ins Koma fällt, fallen seine Gehirnfunktionen nach und nach aus. Doch nach sieben Tagen erwacht er wie durch ein Wunder – und berichtet von einer der faszinierendsten Nahtoderfahrungen, die je ein Mensch erlebt hat. Als international renommierter Neurochirurg überprüft Dr. Alexander seine Reise ins Jenseits nach streng wissenschaftlichen Kriterien. Die Ergebnisse lassen nur einen Schluss zu: Wir alle sind Teil eines universalen, unsterblichen Bewusstseins – es gibt tatsächlich ein Leben nach dem Tod!

Taschenbuch: 272 Seiten

Preis: 10.00 Euro

Klicken Sie hier auf den Buchversender Ihrer Wahl um das Buch zu bestellen

eBook.de buecher.de thalia.de amazon.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren