Buchempfehlungen

Bücher über Jenseitskontakte, das Leben nach dem Tod und Trauerhilfe gehören noch nicht zum Standardsortiment der Buchandlungen. Darum haben wir auf dieser Seite zu diesem Thema eine Vielzahl empfehlenswerter Bücher zusammengestellt, die Sie sich gern auf den Seiten von amazon.de und anderen Buchversendern näher ansehen können.

Empfehlenswerte Bücher

Wir werden immer wieder gefragt, welche Bücher wir Hinterbliebenen empfehlen können. Nun es gibt viele sehr gute Bücher und natürlich empfehle ich an der Stelle gern die Bücher von Bettina Suvi Rode und Stefanie Keise. Aber das allein wäre etwas zu kurzgefasst. Wie bereits beschrieben ist es unsere Intension zu helfen.

Darum ist es mir wichtig, den Interessierten ein breites Themen-Spektrum an Büchern zu präsentieren. Denn Trauernde haben einen ganz anderen Anspruch als Menschen, die sich z. B. medial weiterentwickeln möchten.

Vor allem ist es mir wichtig zu vermitteln, dass das Leben immer weitergeht. Auch über den Tod hinaus. Gerade zu diesem Thema findet aktuell ein gesellschaftlicher- und wissenschaftlicher Paradigmenwandel statt.

Die alte wissenschaftliche Doktrin fällt

Bislang nahmen der Geist und unser Bewusstsein in der materiellen Wissenschaft keinerlei Raum ein. Nach Jahrhunderten des dogmatischen „Glaubens“ ist die Wissenschaft angetreten zu beweisen, dass der Geist angeblich nichts bewirkt. Das war über Jahrzehnte die neue Doktrin. Nun aber kommt die traditionelle mechanistische Wissenschaft an die Grenzen. Es ist nicht mehr möglich das Bewusstsein nun als eine rein chemische Ausprägung des Gehirns zu beschreiben. Denn seit ca. 50 Jahren ist die moderne Intensivmedizin in der Lage viele Menschen, die schon auf der Schwelle zum Tod stehen, zu retten und zurück ins Leben holen. Diese nunmehr viel häufiger dokumentierten Nahtoderfahrungen sind in diesem Zusammenhang ein wichtiges Indiz für das Weiterexistieren des Bewusstseins über den Tod hinaus.

Erforschung von Nahtoderfahrungen

Viele Wissenschaftler haben sind von der alten Lehrmeinung gelöst blicken mit einer erweiterten Perspektive auf das Bewusstsein. Dr. Eben Alexander ein Neurochirurg, der ursprünglich überhaupt nicht an ein Leben nach dem Tod geglaubt hat, hat nach seiner eigenen Nahtoderfahrung einen Weltbestseller "Blick in die Ewigkeit" über seine Erlebnisse geschrieben.

Ein weiterer Arzt, der sich auf diesem neuen Forschungsgebiet hervorgetan hatte ist Raymond A. Moody. Er dokumentierte folgenden Ablauf einer Nahtoderscheinung:

- Zuerst wird ein unangenehmes Geräusches wie ein Brummen oder Läuten wahrgenommen
- Daraufhin bewegen sich die Betroffenen durch einen Tunnel und
- befindet sich unwillkürlich außerhalb seines Körpers. Von dort nimmt er seine Umwelt wahr
- nur schwer gelingt es sich an diesen außerkörperlichen Zustand zu gewöhnen
- Die Betroffenen nehmen bei sich einen andersartigen, energetisch feineren Körper wahr
- Andere bereits verstorbene Familienmitglieder kommen und zur Begrüßung.
- Oft werden weise Lichtwesen oder religiöse Figuren wahrgenommen, die non-verbal Fragen zur Bewertung des eigenen Lebens an die Sterbenden richten
- Es erfolgt eine Rückschau auf das bis jetzt gelebte Leben
- Alle Beteiligten nehmen eine deutliche Grenze wahr, nach deren Überschreitung eine Rückkehr ins Leben nicht mehr möglich ist
- Fast alle Betroffenen sind in diesem Zustand von einem so starken Gefühl allumfassender Liebe und Frieden erfüllt, dass es ihnen schwer fällt wieder den Weg zurück ins Leben zu nehmen. Die meisten möchten nicht zurückkehren, werden aber dazu aufgefordert.
- Als Folge des Nahtodereignisses ist bei allen Betroffenen ein Bewusstseinswandel festzustellen. Die ethischen Werte bekommen einen deutlich höheren Stellenwert im Leben der Wiederbelebten. Materielle Werte hingegen treten deutlich in den Hintergrund.
- Alle Menschen mit Nahtoderlebnis berichten, dass Sie die Angst vor dem Tod komplett abgelegt haben, da sie den Beweis erhalten haben, dass es ein Leben nach dem Tod gibt. Und sie berichten dass es dort nichts gibt wovor sie sich hätten fürchten müssen. Ganz im Gegenteil. Viele berichten, dass es das Schönste sei, was sie jemals erlebt haben.

Dr. Raymond A.Moody schloss aus seinen Ergebnissen, dass der Tod nur der Übergang in ein neues Leben ist.

Dr. Moody ist Autor des Buches "Leben nach dem Tod", dass über 12 Millionen mal verkauft wurde.

Diese unabdingbaren Fakten haben und führen in unserer Gesellschaft zu einer anderen Sicht auf das Leben nach dem Tod, dem Jenseits und auch auf eine mögliche Reinkarnation geführt. Diese Bücher wurden erstmals nicht nur in Esoterikläden unter der Ladentheke gehandelt, sondern haben die Erkenntnisse einer breiten Masse zugänglich gemacht.

Weitere Empfehlungen


Über das Leben nach dem Tod und Jenseitskontakte wird nach einer jahrhundertelangen Zeit des Verdrängens und Totschweigens erstmals wissenschaftlich geforscht. Auch Medien, die inzwischen öffentlich über Jenseitskontakte berichten und sogar vor Publikum Jenseitskontakte herstellen, werden inzwischen nicht mehr als Hexen verbrannt. Entsprechend steigt nun auch die Anzahl der Buchpublikationen...

Wählen Sie die Buchkategorie

  • Was passiert nach dem Tod?

    Was passiert nach dem Tod?

    Wir alle fragen uns doch was mit uns nach dem Tod des Körpers passiert. Wie geht es weiter? Wo gehen die Seelen hin? Was passiert dort? Der deutsche Autor Bernard Jacoby hat sich wie kein Zweite... [Mehr Infos]

  • Nahtodkontakte

    Nahtodkontakte

    Der renomierte Parapsychologe Raymond A. Moody hat fast sein ganzes Leben mit der Erforschung des Nahtodphänomens, also dem Grenzbereich zwischen Leben und Tod gewidmet. Hier finden Sie eine Zusam... [Mehr Infos]

  • Wissenschaftliches

    Wissenschaftliches

    Neue medizinische Fakten zur Nahtoderfahrung Was geschieht mit uns, wenn wir sterben? Das Herz steht still, die Atmung ist ausgefallen. Die Diagnose lautet: klinisch tot. Kann man in einem solche... [Mehr Infos]

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren