Tanja Schlömer Erfahungen und Feedbacks


Natürlich können wir Ihnen auf dieser Seite viel schreiben, wie seriös und gewissenhaft Frau Schlömer die Botschaften der Verstorbenen überbringt. Aber dafür lassen wir auf dieser Seite einfach Teilnehmerstimmen sprechen. Lesen Sie bitte die Teilnehmerstimmen über Tanja Schlömer:

Feedbacks von Teilnehmern über Ihre Erfahrung mit Tanja Schlömer

Liebe Tanja,

danke für diese schönen Worte! Ich danke DIR für diesen schönen und spannenden Abend hier in Berlin! Ich habe bisher noch kein Medium erlebt, das so nahbar, ehrlich, herzlich, lustig und direkt ist und keines hat mir je diese vielen Fragen beantworten wollen oder können... dass du den Teilnehmern diese Fragerunde ermöglichst ist wirklich extrem hilfreich! Wir haben sicher alle diese oder ähnliche Fragen, die uns unter den Nägeln brennen oder uns zeitweise regelrecht umtreiben... ich habe ja nach diesem Abend direkt noch eine Einzelsitzung bei dir bekommen, ein Erlebnis, dass ich sicher niemals vergessen werde. Es war so unglaublich spürbar, wie gut dein Kontakt in die geistlige Welt ist und es ist so verblüffend und tröstlich zugleich... Der Kontakt zu meinem Vater war so dicht und real und ich nehme soviel davon mit in mein irdisches Leben, dass ich bei dem Gedanken daran lächle und mich viel Wärme überkommt und ich mich ein stückweit "beruhigter", "weiser" und auch versöhnter fühle.... du bist ein Geschenk! Vielen Dank!

H.

Liebe Tanja.

Vielen vielen lieben Dank für deine Botschaft von meinem über alles geliebtem Sohn D. Es war ein super schöner Abend mit vielen Emotionen. Du bist grossartig.
M.S.

Der Abend war unbeschreiblich! Sowas muss man erlebt haben! Tausend Dank für dieses Erlebnis. Ich hoffe du kommst bald wieder nach Hamburg ❤❤
L.

Es war soooooooo schöööön unbeschreiblich toll eine Botschaft zu bekommen.
Dazu kommt auch noch das es auch wirklich spaß macht dich bei deiner arbeit zu beobachten. Du machst das so gut!!!! Es ist einfach nicht in Worte zu fassen, das muss man einfach erleben!!!!
Tausend dank für diesen unvergesslichen Abend und wir werden uns auf jeden fall wieder sehen.

Liebe Tanja,

vor einer Woche waren wir bei dir in Hamburg, anfangs mit etwas Skepsis was uns so erwarten würde.Du hast uns umgehauen! Die Dinge,die du uns über meinen geliebten Mann erzähltest und die Bilder die du uns beschrieben hast haben uns gezeigt....mein Schatz ist immer bei uns....ich weiß es jetzt und das gibt mir die Kraft weiterzumachen und zu wissen,dass ich ihn irgendwann wiedersehen werde!

DANKE

Nun sind schon ein paar Tage vergangen seit dem 7.4.18 und ich bei Ihnen war !
Immer und immer wieder höre ich mir die CD an auch mit meiner Mutter da meine Großeltern großes Bedürfnis hatten über meine Mutter zu sprechen....
Jeden Tag mache ich mir viele Gedanken über unser Gespräch und bin super glücklich endlich diesen Schritt gegangen zu sein , weil ich jetzt die Bestätigung habe das wir all unsere lieben die wir verloren haben und noch verlieren werden wieder sehen und das macht mich wahnsinnig glücklich!!! Am liebsten würde ich bei Ihnen einziehen :0)) damit ich immer in Kontakt mit. Meinen lieben sein kann :0))) Sehr schön finde ich das man eine CD mit bekommt...
Weil ich super nervös war und alles irgendwie an mir vorbei gegangen ist ... So viele Sachen haben sie gesagt das es mir immer und wieder die Bestätigung gibt das es nur meine lieben im Jenseits waren über die sie mit mir gesprochen haben ... Sogar die Namen die sie mir nannten stimmen ... Meine Mama hat mir auch noch viele Dinge erklären können ... Als ich gestern eine kleine weiße Feder auf dem Boden im Laden liegen sah war ich glücklich und musste Lächeln über diese kleine Geste die ich vor ihrem Besuch gar nicht wahr genommen hätte, wenn ich nicht bei Ihnen gewesen wäre ...

Vielen lieben Dank dafür das es sie gibt !!!
Uns sie all den Menschen helfen mit ihrer Gabe über ihren Schmerz weg zu kommen und Ihnen helfen , wie mir auch .... einfach daran zu glauben das der Tod nicht das Ende ist!
Danke Tanja ! Wir werden uns ganz bestimmt in diesem Leben wieder sehen !! Bis bald, J.

Liebe Tanja,

vielen Dank für das wundervolle Coaching.
Du bist einfach fantastisch.
Das siehst Du ja auch daran wie sehr wir Dir alle vertrauen.
Es hat mir auf jedenfall sehr geholfen. Und es tat sehr gut die Meinung meiner Oma und meines Bruders zu hören.
Ich weiß jetzt was ich zu tun habe und Danke Dir ,dass Du Dir diese Zeit mit mir genommen hast.

Danke, S

DANKE Gott, daß es Menschen
wie Frau Schlömer gibt, die mit so viel Sensibilität und Liebe eine Verbindung herstellen können zu unseren lieben, toten Angehörigen, die "da oben" ach so lebendig sind! Es meldeten sich für mich 5 liebe Menschen und unsere 3 verstorbenen Hunde, sie gaben sich teilweise mit Namen, aber auch mit ganz speziellen und persönlichen Eigenarten zu erkennen. Verblüffend! Überwältigend! Besonders hervorheben möchte ich den Kontakt zu meiner toten Mutter, zu der ich zu Lebzeiten immer ein sehr schwieriges Verhältnis hatte und unter deren Spuren, die sie hinterlassen hat, immer noch schwer trage. Sie hat mir nun am Sonntag über Frau Schlömer sehr überzeugend ihre Liebe zeigen können, auf eine ganz unerwartete und sehr persönliche Art und Weise, gespickt mit vielen eindeutigen Hinweisen, daß es tatsächlich SIE war! Ich habe das als heilend empfunden und denke, daß das ein wichtiger Meilenstein in meiner Biographie ist.

G.S.

Hallo liebe Frau Schlömer,

ich möchte unbedingt noch mal bedanken für die gestrigen Erlebnisse. Sie haben mir Bestätigung , Trost  und ein kleines Stück von meinem Sohn wieder gebracht. Ich weiß jetzt ganz sicher dass er bei mir ist.
Ich hab noch so lange über alles nachgedacht...
Dass er immer an der Nase gerieben hat, war eine Angewohnheit von ihm, das konnte er nie lassen. Ich hab gestern wahrscheinlich nur so versteift auf Botschaften gewartet.
Und dass er immer wieder so auf den Hals gedeutet hat hängt vielleicht mit einem besonderen Mal zusammen was ich habe... ich habe ein Foto im Anhang mitgeschickt.
Und er hat wohl auf den Arm gedeutet weil er dort einen Herz- Muttermal hat. Diese Stelle durfte ich zum Abschied noch einmal streicheln.
Ich vermisse ihn so sehr und es wird immer zerreißen, aber dieses Gespräch hat mir so gut getan. Ich hoffe sehr dass ich das nochmal erleben darf.
Also ich drücke Sie noch einmal .

Liebe herzliche Grüße
A.


Liebe Tanja

Ich möchte heute nochmal ein Feedback zu dem Sitting geben das ich am 6.01 mit meinem Neffen in Bottrop hatte. Du sagtest wir sollten in Zukunft auf Zeichen achten die meine Schwester uns in Form von Vögeln oder kleine Federn sendet. Genau diese Zeichen haben wir in letzter Zeit mehrfach erhalten. Ein kleiner Vogel sitzt seit einigen Tagen öfter auf der Fensterbank und schaut ganz interessiert in die Wohnung immer zur gleichen Zeit. Ich möchte an dieser Stelle nochmals betonen wie emotional und überzeugend Deine Botschaften waren. Sie beschrieben genau das Leben meiner Schwester und auch das sich mein kleiner Hund Timmi meldete der genau 16 Jahre wurde, wie er Dir übermittelte, traf genau zu.
Danke nochmal für dieses bewegende Sitting das mich meine Trauer ein wenig erträglicher macht. Wir werden uns garantiert nochmal wieder sehn.

Liebe Grüsse aus Dorsten Rita

Liebe Tanja,

auch ich möchte mich ganz herzlich für das berührende Sitting bedanken (Wien, 17.2.18). Meine geliebte Mutter war im Leben genau so, wie sie von dir beschrieben wurde. Sogar eine Handbewegung, die so typisch war für sie, hast du gemacht..es war unglaublich. Nach dem Anhören der CD wurde mir schlagartig klar, was gemeint war mit dem "Daumen" und dem "Kratzen an der Unterarm-Innenseite". Beim Sitting konnte ich mir das nicht erklären..
Es war ein großartiges, bewegendes Erlebnis und ich danke dir von ganzem Herzen!
Wir sehen uns bestimmt wieder, denn das Sitting war leider viel zu schnell zu Ende.

Alles Liebe aus Wien

Liebe Tanja,

auch an dieser Stelle noch einmal unser herzliches Dankeschön an Dich!
Es waren gestern sehr bewegende Momente und Du hast uns so viele Botschaften unserer Lieben übermittelt, die niemand außer uns wissen konnte. Wir haben bereits 2 x die CD angehört, immer wieder hören wir noch etwas, was uns gestern gar nicht so bewusst war.
Der Onkel erschien uns schon auf der Rückfahrt von Bottrop -zeitversetzt- als Geistesblitz, so oft haben wir in letzter Zeit an ihn gedacht, mit ihm in Gedanken kommuniziert. Das Foto meiner Mutter, das genau an der Stelle und in der Art und Weise stand, die Du übermittelt hast, haben wir gestern abend zu all den anderen Familienbildern gestellt und das beige dünne Album lag tatsächlich noch in einem Umzugskarton...So ging es uns heute den ganzen Tag und wir werden nicht müde, immer wieder das Sitting bei Dir mit großer Dankbarkeit Revue passieren zu lassen.
Wir danken Dir von Herzen für diese Erfahrung und werden uns ganz bestimmt bald wiedersehen.
Alles Liebe für Dich!

Liebe Tanja,

mein erstes Sitting mit dir...letztes Wochenende am 17.2.2018 in Wien, es war so unglaublich beeindruckend und faszinierend das ich es eigentlich in Worte nicht beschreiben kann. Mit deiner sehr herzlichen und liebenswerten Art wie du mit meinem Coci kommuniziert hast bzw mein Coci mit dir....jaa das war mein Coci... und es hat alles... wirklich alles gestimmt. Es war für mich so ein wunderbarer, schöner, ergreifender und vor allem beruhigender Moment zu wissen, zu erfahren...das er...so wie man es eigentlich für sich selbst immer schon innerlich gewusst und gefühlt hat, dass es auch wirklich so ist. Mein Coci hat dir ja ziemlich viel über sich mitgeteilt....und das all' das von dir zu hören...von dir, als für mich fremde Person, dass war echt unbeschreiblich und sehr bewegend für mich. All' diese Dinge konnte nur Coci und ich wissen!!!
Ich möchte mich von Herzen bei dir nochmals für alles bedanken...und ich freue mich heute schon, wenn du wieder kommst....
Ganz viele und liebe Grüße von mir aus Wien, Andrea

Liebe Tanja.

Ich möchte mich recht herzlich für das Sitting bedanken. Vor allem auch im Namen meiner Mama.
Ich habe zu Beginn des Sittings gesagt, das ich nichts erwarte. Hätte ich es getan wären diese Erwartungen bei weitem übertroffen worden.
Dieses Erlebnis bei dir war das großartigste und bewegendste Ereignis in meinem bisherigen Leben. Nicht nur das viele Fragen beantwortet wurden, es hat auch die Sichtweise auf vieles grundlegend zum positiven verändert. Mir persönlich sogar eine gewisse Angst vermindert wenn nicht sogar genommen.
Allerdings war ich auch etwas traurig als das Sitting zu Ende war. Wir hätten es gerne noch etwas länger genossen.

Danke das es Menschen wie dich gibt und was du mit deiner Fähigkeit bewerkstelligst.

Und an alle Zweifler möchte ich sagen:
"Zweifelt nicht, denn dafür gibt es keinen Grund".

Ganz liebe Grüße von uns.
S.

Liebe Tanja,
ich danke Dir von ganzen Herzen für Deine große Unterstützung!

Meine anfänglichen Zweifel sind verschwunden und ich bin so froh, dass der Kontakt zu meiner Mutter stattfinden konnte. Die Namen, die genannt wurden, waren für mich der Beweis, dass meine Lieben ganz nah sind. Ich kann nur jedem empfehlen, der in dieser Welt von einem geliebten Menschen Abschied nehmen muß, zu Dir zu gehen. Es hat mir sehr viel Trost gegeben und trägt mich auch noch weiterhin. Die Sicht auf mein Leben und über den Tod beginnt sich zum Guten zu verändern. Ich fühle mich innerlich freier.

Tanja, du bist eine tolle Frau!
Wir wünschen Dir ganz viel Liebe und Gesundheit.
S. & K. aus K.

Liebe Frau Schlömer,
 
vielen Dank dafür, dass Sie die Verbindung zu unseren Vater und Ehemann hergestellt haben. So konnten wir die Beerdigung überstehen und haben einen völlig neuen Blick auf das Leben und was danach kommt gewonnen.
 
Besten Dank!
K. und E.

Liebe Tanja,

vielen lieben Dank für die schöne Sitzung bei dir! Es hat ins unheimlich viel gegeben! Es ist so schön zu wissen, dass es weiter geht..! Du hast eine unglaubliche Gabe! Herzlichen Dank.

Liebe Frau Schlömer,

ich möchte mich noch einmal aus tiefstem Herzen bei Ihnen bedanken, dass Sie am vergangenenSamstagnachmittag den Kontakt zu meiner Mutter für mich aufgenommen haben. Es brauchte für mich einpaar Tage, alles Gehörte zu verdauen und die unklaren Punkte zu klären, aber auch die haben mit etwas Überlegen einen Sinn ergeben. Nun möchte ich mich noch einmal kurz bei Ihnen melden.  Zu wissen, dass es meiner Mutter dort, wo sie nun für ihre Ewigkeit sein wird, und nach dieser schweren Krankheitsehr gut geht und sie sogar Kinderseelen hilft, hat mir ein großes Stück innere Ruhe zurückgegeben. Die Aussicht, keinerlei Rückmeldung mehr von ihr bekommen zu können und immer im Ungewissen zu sein, war für mich eineunglaubliche Horrorvorstellung.
Nach dem Tod meiner Mutter im vergangenen August war mir schnell klar, dass ich sie so real und aktiv, wie es eben noch geht, an meiner Seite in mein zukünftiges Leben einbauen muss, um Ruhe zu finden und mit Freude weiterleben zu können. Etwas Abstraktes, wie z.B. meine Mutter als ein Tuch, das sich um meine Schultern legt, konnte ich mir für mich nicht vorstellen.  Der vergangene Samstag hat mir nun meinen Weg geebnet, so wie ich es mir seit Monaten von Herzen gewünscht hatte. Ich weiß nun, dass ich meine Mutter erreichen kann, wenn ich es benötige und sie ansonsten in meiner/ unserer Nähe ist.
Vielleicht spüre ich sie ja sogar einmal, wenn es mir noch besser geht und sie zu mir durchdringen kann - wenn sie möchte.  Ich möchte noch einmal Danke sagen und dass ich mich sehr freue, den Weg von Hildesheim nach Bottrop gemacht zu haben, um Sie und Ihre tolle, besondere Gabe kennenzulernen. Ich werde mich auf jeden Fall im Herbst wieder melden, wie ich es schon angesprochen hatte.  
Bis dahin wünsche ich Ihnen einen tollen Frühling und Sommer, bleiben Sie gesund und munter.  

Ganz herzliche Grüße nach Bottrop,  C

Liebe Frau Schlömer,

ich bin glücklich, dass ich Sie kennen lernen durfte.
Schon bei der Begrüßung strahlten Sie eine Herzlichkeit und wohlige Wärme aus.
Dank Ihrer besonderen Gabe, Ihres großartigen Einfühlvermögens und Ihrer Liebenswürdigkeit konnte der Kontakt zu meinen Lieben hergestellt werden!
Die Gewissheit, dass es meinen Lieben im Jenseits gut geht und sie nicht fort sind, macht mich sehr glücklich! Diese wunderbare Erfahrung gemeinsam mit Ihnen werde ich nie vergessen!!

Herzlichen Dank und lieben Gruß
G.

PS: Ich habe die Kieselsteine am Grab gefunden !!

Hallo liebe Tanja,

am 17.3. waren wir schon auf einem medialen Abend bei dir und dort haben wir schon dank dir Kontakt zu meinem Papa gehabt, somit waren bei R. die Zweifel fast gänzlich ausgeräumt das es so etwas gibt... Wir sind schon dort total geflashed nach Hause gefahren.
Heut hatte ich dann mein Einzelsitting und da wir ein Team sind, war R. natürlich mit dabei.
Da er über die Hälfte meines Lebens mit mir geht, kannte und liebte er auch diejenigen von mir die nun leider auf der anderen Seite weilen.
Es war so schön und ergreifend. ..so toll zu wissen das sie immer bei einem sind und auch hier und da ein Zeichen schicken.
Auch die Bestätigung das wir alles richtig im Leben machen, baut einen auf.
Wir werden die gemeinsame Zeit die wir mit dir hatten nie vergessen.
Du bist eine tolle Frau mit Herz und ein Medium was mit Leidenschaft darin aufgeht uns Hinterbliebenen tolle Botschaften zu vermitteln.
Ein riesengroßes Danke schön
.
Wir wünschen dir und deiner Familie all das was ihr euch auch wünscht

Ganz liebe Grüße
R. & T.

P.S. Das, was wir fühlen, können wir gar nicht in Worte fassen.

Hallo liebe Tanja,

sicherlich liest Du immer wieder ein Dankesschön nach einander! Auch wenn Du es schon, was weiß ich oft gehört hast, ich bedanke mich und möchte es nicht missen von den Liebenden geört zu haben.
Es ist etwas Zeit vergangen und es wirkt nach, und immer noch weiter. Einige Dinge stehen für mich großer Frage und würde mich freuen, wenn Du diese beantworten könntest.
Meine Freundin/ Kollegin: Die 7 Geschichten der Schildkröte Seite 74 paßt.
Das Lied was sie gesungen hat in der Sitzung von Andrea Berg "Ich liebe das Leben". Dieser Song wurde von Vicky Leanderos 1900... such mich mal gesungen.
Daher kam dieser mir bekannt vor, konnte diesen Song bei Andrea Berg nicht ansiedeln.
Ja, der Schlager wurde von uns gesungen (Wir sangen deutsch, weil sie aus den neuen Bundesländer kam, kein Englisch konnte).
Sie liebte es zu singen und liebte den deutschen Schlager. Wir spielten gern die deutschen Schlager mit unsern Gitarren in den Altenpflegehäusern oder auf Alten-Veranstaltungen. Selbst liebte sie es Bon Jovi zu hören und besonders "Bed of Roses" lag ihr besonders am Herzen.
Der Schlager "Ich liebe das Leben" paßt sehr/ loslassen/Leben geht weiter/Das Leben lieben und so weiter. Paßt wie die Faust auf`s Auge.

Liebe Tanja, ich freue mich auf die Ausbildung zum HPP und drücke mir die Daumen auf Erfolg und bedanke mich bei Dir vom ganzen Herzen
Danke und ich würde mich sehr freuen Dich in Hamburg wieder aufsuchen zu dürfen-

Mit lieben Gruß,
R.

Hallo liebe Tanja,

Ich bin sehr sehr froh das ich zu dir gekommen bin und dich kennen gelernt habe.
Ich kann auch hier wirklich nur von ganzen Herzen dankeschön sagen dafür das du den Kontakt für mich zu meinem Papa hergestellt hast.
Es war ein einmaliges und unbeschreibliches Gefühl zu wissen das er da ist und auch zu wissen das zwischen ihm und mir alles in Ordnung ist.
Ich fühle mich immer noch so positiv begleitet und habe ein unbeschreibliches Gefühl was ich wahrscheinlich immer bei mir tragen werde nun.
Ich weiß jetzt das er nicht weg ist.
Es ist wirklich schön was du kannst. Dankeschön nochmal für alles ♡

Lieben Gruß,
J.

Liebe Tanja,

ich bin so froh dich kennengelernt zu haben! Du hast mir meine Zweifel und auch ein Stück meiner Trauer genommen. Ich möchte mich von Herzen bei dir bedanken, dass du im Sommer Kontakt mit meinem keinen Bruder aufgenommen hast. Seitdem wir bei deiner Sitzung waren, weiß ich, dass er bei mir ist und mich überall hin begleitet (sogar zum shoppen!)
Ich bin dir so dankbar, dass du mir meine Ängste genommen hast. Nun weiß ich, dass es ihm dort gut geht und er unglaublich glücklich ist aber trotzdem auch immer noch bei uns ist. Du bist so ein sympathischer, einfühlsamer und vertrauenswürdiger Mensch. Von der ersten Minute weg, wusste ich, dass es mein Bruder war. Ich bin nach wie vor sprachlos. Du bist ein tolles und begabtes Medium, welches ich jedem, der in diese Richtung Hilfe braucht, weiterempfehlen werde. Ich bedanke mich für deine Hilfe und für deine unglaubliche Gabe.

Danke liebe Tanja, im Namen meiner Eltern und mir!

Ganz Liebe Grüße,
H.

Hallo meine liebe Tanja,

heute komm ich endlich dazu dir etwas zuschreiben.

Schon als ich reingekommen bin, war alles sehr harmonisch und ich habe mich direkt wohl gefühlt.

Muss dazu erwähnen, dass du das erste Medium.

Schon bei der Sitzung hat sich alles so logisch angehört und mein Papa war sofort da
Alleine die Bewegungen und das du sofort wusstest, wie lang meine Eltern verheiratet sind (OHNE etwas darüber gesagt haben) phänomenal!

Du konntest mir sofort sagen, was Papa geliebt hat und das auf seiner Beerdigung alles voller Sonnenblumen war <3 einfach gigantisch.
Und am schönsten war, das Papa sich bei dir vorgestellt hat. Ich liebe meinen Daddy

Tanja du hast mir das bestätigt, was mein Papa mir vermittelt hat.
Denke jetzt sehr gerne an die Luftballons und an den Marienkäfer an die Feder etc.

Tanja du bist ein Goldschatz.

Kann dich wirklich nur empfehlen und freue mich, wenn wir uns das nächste mal wieder sehen.

Fühl dich ganz doll gedrückt von mir .

H.

Liebe Tanja Schlömer,

ein paar Tage sind seit unserem Termin vergangen, und wir sind immer noch sehr beeindruckt, was in dieser Stunde mit uns passiert ist! Bis heute lässt uns diese Erfahrung nicht los. Seit dem Kontakt mit unseren Verstorbenen fühlen wir uns frei im Herzen. Die tiefe Trauer wurde uns genommen und wir leben jetzt mit einem Lächeln im Gesicht, wenn wir an unsere Lieben denken. Du hast uns gezeigt, dass unsere Lieben weiter an unserer Seite sind und alles mit uns erleben. Für diese Erfahrung und Erkenntniss danken wir Dir von Herzen. Gewisse Dinge, die Du angesprochen hast, haben wir erst im nachhinein verstanden. Jedes Wort von Dir ist wie eingebrannt in unserem Herzen und läßt uns von da strahlen.

Wir leben jetzt anders; mit einer Leichtigkeit im Herzen. Danke dafür!!

E. und S.

Hallo Tanja......

Ich war letzte Tage bei Dir und es war einfach toll! Mir hat es sehr geholfen und du hast mich wieder an Dinge erinnert die ich leider schon vergessen hatte weil bei mir 20 Jahre dazwischen liegen!! WIR sehen uns wieder, danke für alles!!

S.

Liebe Frau Tanja Schlömer!
 
Ich hatte einen Termin am 25. September in Wien bezüglich eines Jenseitskontaktes.
Sie hatten mich damals gebeten Ihnen mit zuteilen, ob ich von meiner jüngsten
Tochter, die ein Kind erwartet, einen Enkelsohn bekomme, das Ihnen meine liebe
verstorbene Gattin Emmi übermittel hatte.
ES IST DEFINITIV EIN JUNGE.  Das wurde nun mittels einer Mutter-Kind-Kontrolle eindeutig
bestätigt. Meine liebe Emmi wusste es bereits und Ihre Prognose war dadurch vollkommen richtig.
 
Da ich mir sehr oft die Audio CD anhöre(Es beruhigt mich danach immer sehr), bin ich auch
auf Dinge darauf gekommen, wo ich mich nicht mehr erinnern konnte bzw. zu diesem Zeitpunkt
nichts anzufangen wusste; und zwar:
 
Meine Frau deutete Ihnen an, das vor 35 Jahren etwas  war. Am 25.9. hatte ich es nicht gewusst.
Heute weiß ich, dass Sie damals unser ungeborenes Kind (Sie war im 6. Monat schwanger) verloren hatte.
Es war ein Junge.
 
Erst kurz nach unserer Sitzung fiel mir ein, dass nicht nur ich am 1.10.16 Geburtstag hatte, sondern auch meine
älteste Schwester jedoch genau am 25.9.16. Durch meine Schwester hatte ich meine Frau kennen- und lieben gelernt.
 
Weiters überbrachten Sie mir die Mitteilung, das ein Hochzeitstag und Geburtstag ganz nah beieinander
waren. Durch mehrmaliges Anhören der Audio-CD fiel mir plötzlich ein, dass mein Schwiegersohn seinen
Hochzeitstag und auch gleichzeitig seinen Geburtstag hatte. Meine Emmi fand das damals so toll.
 
Zuletzt möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich mehreren Personen über diese Sitzung erzählt habe.
Vorher teilte ich das keinen Menschen mit, da ich nicht wollte, das mich gewisse Leute die ich sehr gut
kenne für nicht ganz voll nehmen.
Einen guten langjährigen Freund der von solchen Dingen wie Jenseitskontakte absolut davon nichts hält,
habe ich die Audio CD trotzdem vorgespielt und er hatte nachher Tränen in den Augen, da wir durch unsere
Freundschaft auch sehr oft gemeinsam waren und dadurch unsere ganze Familie sehr gut kannte.
 
Bevor ich Schluss mache, bitte ich Sie mir mitzuteilen, wann Sie wieder in Wien oder in der Nähe sind.
Ich will nämlich gerne noch eine Sitzung bei Ihnen besuchen.
 
Herzliche Grüße aus Österreich
 
Alfons W.

Hallo meine liebe Tanja,

heute komm ich endlich dazu dir etwas zuschreiben.

Schon als ich reingekommen bin, war alles sehr harmonisch und ich habe mich direkt wohl gefühlt.

Muss dazu erwähnen, dass du das erste Medium bist.

Schon bei der Sitzung hat sich alles so logisch angehört und mein Papa war sofort da <3 Alleine die Bewegungen und das du sofort wusstest, wie lang meine Eltern verheiratet sind (OHNE etwas darüber gesagt haben) phänomenal!

Du konntest mir sofort sagen, was Papa geliebt hat und das auf seiner Beerdigung alles voller Sonnenblumen war <3 einfach gigantisch.
Und am schönsten war, das Papa sich bei dir vorgestellt hat. Ich liebe meinen Daddy.

Tanja du hast mir das bestätigt, was mein Papa mir vermittelt hat.
Denke jetzt sehr gerne an die Luftballons und an den Marienkäfer, an die Feder etc.

Tanja du bist ein Goldschatz

Kann dich wirklich nur empfehlen und freue mich, wenn wir uns das nächste mal wieder sehen

Fühl dich ganz doll gedrückt von mir :*

Liebe Frau Schlömer,

ich möchte mich ganz herzlich für das wundervolle Sitting von gestern bedanken! Mit Ihrer warmherzigen und humorvollen Art konnten Sie sowohl bei Max als auch bei mir ein Vertrauensverhältnis aufbauen, das einen großartigen Kontakt zustande kommen ließ. Sie haben seinen Charakter, seine Mimik, Körperhaltung und Sprache absolut zutreffend beschrieben, so das ich ihn fast vor mir sehen konnte. Sie beschrieben exakt Details, die z. T. erst nach seinem Tod eintrafen. Manche Symbole, die er Ihnen übermittelte, konnte ich erst im nachhinein deuten.
Und die trafen zu: der beschriebene Schal, im Zusammenhang mit den T-Shirts erwies sich als Hemd mit angenähtem Schal. Vor seinem Foto stand - eher achtlos von mir abgestellt - tatsächlich eine kleine Lampe. In seinem Regal lag zwar keine Uhr, dafür aber sein Parfüm (das Sie auch beschrieben hatten). Es handelte sich um "1 Million "von Paco Rabanne, eine goldfarbene Flasche. Meine Freundin hatte Ihrer Tochter tatsächlich ein Armband mitgegeben.
Die zwei angesprochenen Vögel saßen wochenlang täglich auf meiner Wäschespinne im Garten und waren beinahe schon aufdringlich. Am besten hat mir allerdings die weiße Futtermaus gefallen, die er Ihnen als flauschiges Bündel in die Hand legte.
Die kennzeichnete so treffend seine Art von Humor, das war einfach unverwechselbar :-D
Es war unglaublich eindrucksvoll, wie Sie treffend seine Botschaften interpretiert haben. Besonders schön die Verbindung Lyrik - Jahreszeit - Schnee: Sometimes it snows in april. Nach einer eher schlechten Erfahrung - wir sprachen darüber - die mehr kontraproduktiv als wohltuend war, bin ich Ihnen unsagbar dankbar für den wundervollen Kontakt zu Max gestern.
Ganz liebe Grüße von E.

PS: Vielen Dank, dass Sie sich so lange Zeit für uns genommen haben, die verging wie im Fluge und ich war überrascht, wie spät es schon war.

Liebe Tanja!

In unendlicher Dankbarkeit möchte ich Dir diese Worte schreiben und Dir danken, dass ich Dir bereits zum zweiten Mal begegnen durfte. Meinen innigsten Dank möchte ich ausdrücken, dass ich Dich am Medialen Abend in Wien abermals in Deiner Herzlichkeit und Güte erleben durfte. Es gibt keine Worte dafür, welchen Trost Du mir als Hinterbliebenen mit einem trauerndem Herzen mit auf dem Lebensweg gibst. Wieder durfte ich meinen geliebten Hund BARON so nahe sein und ich wünsche mir so sehr, dass diese Seelenliebe zwischen mir und meines Hundes BARON mich in meinem noch verbleibenden Erdenleben weiterhin begleiten wird und wir eines Tages in der Welt hinter dem Regenbogen für alle Ewigkeit vereint sein werden. Liebe Tanja, ich danke Dir auch so sehr, dass Du mir meine geliebte Oma so nahe gebracht hast. Die Worte Deiner übermittelten Botschaften begleiten mein Herz in tiefer Zufriedenheit. Liebe Tanja, jeder Mensch der Dir begegnen darf, wird spüren welch eine wunderbare Gabe und welch ein mitfühlendes, liebevolles Herz Du hast.

Ich danke Dir für alles! B.

Liebe Tanja,

es war wunderbar deine Bekanntschaft machen zu dürfen. Wir fühlten uns von der 1. Sekunde an wunderbar aufgehoben und angenommen. Seit diesem Sonntag ist die Welt wieder ein bisschen anders geworden, unsere Tochter uns wieder noch bewusster und präsenter im Alltag begleitend. Mit deiner einfühlsamen, offenen und auch lustigen Art hast du so viele Türen zu Vergangenem und zum Jetzt geöffnet, dass wir einfach nur dankbar sind für deine Hilfe. Danke, dass es dich gibt. Wir werden uns sicher noch einmal an dich wenden, einfach weil es soooooo gut tat. Dir und all deinen Lieben wünschen wir alles erdenklich Gute.

St. und A. aus Berlin

Hallo liebe Tanja,

ich war auf Deinem Medialen Abend in Essen und bin total begeistert wie Du die wunderbaren Botschaften überbringst und wie Du vielen Menschen die Möglichkeit gibst Zeichen ihrer Lieben zu bekommen.
Damit machst Du ganz viele Menschen im Dies- und Jenseits glücklich.
Es war ein vollkommen gelungener Abend. Ich bin sehr foh, Dich kennengelernt zu haben.

Liebe Grüße, D.


Es war einfach super. Wir haben vor Freude geweint. Du bist einfach fantastisch und ich habe keine Worte dafür. Man fühlt sich bei dir sofort aufgehoben. Du bist der Wahnsinn. Danke nochmal für alles, es tat richtig gut.

Liebe Grüße, J.

Liebe Tanja!

Nun bin ich endlich in der Lage und kann dir, wie bereits zugesagt, ein Feedback deines wundervollen Sittings in München geben.

Seitdem ich aus München wieder zurück bin habe ich ganz intensiven Kontakt mit meiner verstorbenen Freundin und sie schickt mir seitdem ein Zeichen
über das Augenzwinkern, mich doch bitte mit ihrer Mutter zu unterhalten, um ihr von ihrer Botschaft und dem Beweis zu erzählen.
Dies habe ich bereits getan und die Mutter (als Skeptikerin) war doch sehr von den treffsicheren Aussagen berührt.
Der Knaller ist jedoch der Schmuck.
Die Mutter meiner Freundin hat mir den Ring mit dem ovalen Stein in blau grün, gezeigt.
Ich hänge dir noch das Foto an, damit du diesen, von dir genialen Beweis, auch anschauen kannst.
Die Kette von Susanne Gold mit kleinen blauen Steinen kann ich noch nicht erfragen, da die Familienmitglieder momentan alle im Ausland sind.
Wird jedenfalls nachgeholt.
Der geöffnete Sarg war auch ein sehr treffsicherer Beweis, die Kinder habe ihre Mutter zum Schluss noch mal so sehen dürfen.

Bei dem zweiten Kontakt, den du mir gemacht hast, von der verstorbenen Mutter meiner anderen Freundin Kirsten habe ich es auch behutsam so weitergegeben, wie du gesagt hast.
Fazit war jedenfalls von ihr totale Tränen und ein Gefühl der Bestätigung, alles richtig gemacht zu haben.
Auch wieder lachen zu dürfen die Erlaubnis zu erteilen, hat ihr gut getan.
Ich musste jedoch erstmal eine Pause mit den Infos machen, da es doch ein Menge an Gefühlen aufwühlte.
Das wird erst Stück für Stück weitergegeben, sowie meine Freundin gerade vertragen kann.

Liebe Tanja da hast du ein sehr präzises, liebevoll in Worte gefasstes Sitting gegeben, was mich in meinen Gefühlen sehr bewegt und tränenreich berührt hat.
Auch die wundervolle Möglichkeit es aufzunehmen und alles immer wieder anhören zu können, ist für mich ein Geschenk.

Ich wünsche dir, dass ganz viele Menschen den Weg zu dir finden, um sich ein Sitting von dir geben zu lassen.
Sie werden dankbar für deine wundervollen Botschaften sein und ihr Leben zusätzlich damit verändern, indem Verständnis für vorgefallene Situationen entstanden sind. Was für Erkenntnisse.

Abschließend möchte ich dir auch noch für das Sitting meiner Tochter Julia herzlich danken.
Sie ist auch wie ich genauso begeistert von deinem Können und erzählt in Ihrem Freundeskreis gerne davon und empfiehlt dich liebevoll weiter.

Du hast uns auch dort beide mit Tränen gerührt, indem immer genau die Personen kamen, die für uns besondere Bedeutung hatten.
Denke an meinen Schwiegervater, der eine ganz besondere Beinposition hatte, wenn er seine Enkelin Julia auf seinen Schoß nahm.
Auch ihre beruflicher Werdegang wurde liebevoll vom Großvater in Spirit angekurbelt.
Meine Julia ist nun bereits ausgezogen und steht fest unter einem Ausbildungsvertrag.
Danke, danke, danke du fantastisches Medium mit Leidenschaft, Herz, Verstand und Hingabe.

Ich drücke dich von Herzen❤ und danke dir für deine fantastischen Sittings.

Mit herzlichen Grüßen
Deine K.

Liebe Tanja,

wie schön war die Reise in eine andere Dimension. Ich werde niemals vergessen wie warmherzig und wie klar und noch wie präzise die Botschaften angekommen sind. Tanja, wir hatten uns noch nie gesehen, Sie wussten gar nicht über mich und dann auf einmal wussten Sie soviel. Der Kanal hat sich geöffnet zwischen meine Familie, Sie und mich, ich bin Ihnen ewig dankbar.

B.

“Ein gnadenvolles Geschenk”

Es lassen sich kaum die richtigen Worte dafür finden, was ich beim Kennenlernen dieses wunderbaren Menschen, Frau Tanja Schlömer, als Geschenk in meinem Herzen mit in mein Leben nehmen durfte......

Meine sehr traurige Geschichte beginnt am 10. April 2015, an dem Tag, an dem ich meinen über alles geliebten Hund BARON an den lieben Gott zurückgeben musste. Es war der Tag, an dem sich für mich die Welt aufgehört hatte zu drehen und so wie es scheint, für mich und mein Leben für immer still stehen wird.

Durch diesen für mich unfassbar tragischen Verlust meines über alles geliebten Hundes BARON, versuchte ich mehr und mehr an das Wissen über das “Weiterleben” unserer Seelen nach dem Tod zu erfahren. In vielen Büchern erlangte ich auch die Erkenntnis, dass unsere geliebten Tierseelen ebenso den Tod “überleben”, wie auch wir Menschen, dennoch war ich immer auf der Suche nach einer greifbaren und “richtigen” Wahrheit.

Wie durch das Schicksal geführt, lerne ich Frau Tanja Schlömer kennen - zuerst nur über das Internet und mit großem Staunen und Interesse, habe ich über die medialen Fähigkeiten und diverse Rückmeldungen von Trauenden gelesen, die Frau Schlömer bereits für einen Jenseitskontakt besucht haben.
Plötzlich spürte ich in mir eine große Zuversicht und Hoffnung und es war mir ein so großes Bedürfnis, diese wunderbare Frau kennen zu lernen, in der großen Herzenshoffnung, dass es ihr gelingen würde, auch mit der geliebten Seele meines Hundes BARON Kontakt aufnehmen zu können.

Bereits einige Monate vor dem vereinbarten Sitting, habe ich voller Aufregung und Freude meinen Termin bei Frau Schlömer gebucht und am 22. Jänner 2016 war es dann soweit......ich hatte Österreich verlassen und mich auf den Weg nach Freising/München gemacht und fieberte einem sehr außergewöhnlichen Treffen mit Frau Schlömer entgegen.

Und dann war es soweit........am 23. Jänner habe ich diesem wunderbaren und liebevollen Menschen zum ersten Mal in die Augen geschaut und ich konnte förmlich eine Ehrlichkeit und Herzlichkeit fühlen, die ich nicht in Worte fassen kann.

Das Sitting habe ich für mich zutiefst emotional empfunden, es sind meinerseits so viele Tränen geflossen, wobei ich nicht sagen möchte, dass es Tränen der Traurigkeit gewesen sind, sondern dass mich viele der übermittelten Nachrichten bzw. Beweise, die mir Frau Schlömer von meinem geliebten Hund BARON übermittelt hatte, so sehr emotional berührt haben. Manchmal haben sich sogar Tränen mit Lachen vermischt, weil es für mich das Allerschönste gewesen ist zu erfahren, dass mich die Seele meines geliebten Hundes “nicht wirklich” verlassen hat. Dies habe ich zwar immer wieder auch in meinem Herzen gespürt, aber es dann nochmals auf diese so besondere Weise erleben zu dürfen, ist einfach nur wundervoll!

Natürlich möchte ich nicht alle persönlichen Botschaften, die mir bei diesem wunderbaren Jenseitskontakt von meinem geliebten Hund BARON durch Frau Schlömer übermittelt wurden, hier niederschreiben.....aber ganz besonders berührt war ich, wie BARON “Weihnachten” beschrieben hat......was es uns gemeinsam mit ihm bedeutet hat. Als Frau Schlömer mir sagte, BARON würde ihr ein “kleines Tannenbäumchen” zeigen und keinen großen Christbaum, liefen mir die Tränen übers Gesicht, denn tatsächlich hatte ich in all den Jahren mit BARON einen wunderschönen großen Christbaum, doch voriges Weihnachten, ohne meinen geliebten BARON, wollte ich das keinesfalls und habe ein kleines Tannenbäumchen neben dem Bettchen von BARON geschmückt. BARON hatte dieses Tannenbäumchen in seiner Seelenheimat sehr wohl wahrgenommen und dies beim Sitting auch so erzählt, dass ihm das sehr gefallen hat. Von dieser Geschichte hat absolut niemand zuvor gewusst!

So viele Dinge, die BARON und unser gemeinsames Leben betreffen, wurden in diesem Sitting genannt und auch wenn die Trauer und der Schmerz dadurch nicht unbedingt leichter werden, so darf ich sagen, dass es eine wunderbare Erfahrung ist und man ein schönes und friedliches Gefühl im Herzen mitnimmt.

Auch meine geliebte Oma hat sich in diesem Sitting gezeigt. Einige Dinge, die meine Oma betreffen, konnte ich im Sitting nicht unbedingt bestätigen. Als ich aber wieder zu Hause gewesen bin und mit meiner Mutter über gewisse Dinge sprach, die mir von Frau Schlömer im Sitting über meine Oma erzählt wurden, meinte meine Mutter zu einigen Schilderungen, dass dies stimmig sei und selbst sie daran nicht mehr gedacht hätte, bis ich sie aufgrund des Sittings bei Frau Schlömer darauf angesprochen habe........das war auch eine faszinierende Erfahrung!

Eigentlich wollte ich ein kurzes und herzliches Danke als Feedback an Frau Tanja Schlömer übermitteln, jetzt sehe ich aber, dass daraus eine lange Geschichte geworden ist.
 
Vielleicht helfen meine Eindrücke und Schilderungen in meiner Geschichte, einigen Trauernden sich ein Herz zu fassen, um sich selbst in einem dieser wunderschönen Jenseitskontakte bei Frau Schlömer zu finden.

Die herzliche, verständnisvolle und ehrliche Art, die Frau Schlömer in ihrem Charakter trägt, spürt man sofort in den ersten Sekunden beim Kennenlernen und dafür möchte ich DANKE sagen.........danke Dir liebe Tanja, dass Du mir eine so wunderschöne Zeit mit vielen schönen Beweisen meines geliebten Hundes BARON und unser gemeinsames Leben überbracht hast.......

Mein sehnlichster Wunsch ist es, dass diese ewige Liebe zwischen BARON und mir immer in unseren Herzen und unserer Seele ist, dass ich BARON immer in meiner Nähe spüren darf und dass es irgendwann ein “Wiedersehen” geben wird........und dann werde ich meinen BARON niemals wieder loslassen.

Liebe Tanja, meinen tiefsten Herzensdank und bitte lass Dir sagen, Du bist ein so wunderbarer und besonderer Mensch......
.......danke, dass ich Dich in meinem Leben finden durfte.

B.

Liebe Tanja,

ich danke Dir von Herzen für das wunderbare Sitting, in dem ich die Nähe von meinem geliebten Bärchen durch Dich so wunderbar erkennen und spüren durfte und Botschaften von ihm durch Dich empfangen konnte. Es ist für mich unglaublich tröstlich zu wissen, dass das Leben mit dem Tod nicht vorbei ist sondern auf der anderen Seite weitergeht. Und es ist ein riesiges Geschenk, dass es so großartige Menschen wie Dich gibt, die die Gabe haben, eine Brücke zu einem geliebten Menschen auf der anderen Seite zu schlagen. Ich möchte gerne immer wieder zu Dir kommen, wenn mich Trauer und tausend Fragen überfallen, weil Deine herzerfrischende, liebevolle Hilfe mir bei meiner Trauer gut tun.
Sei dankbar umarmt, es kann sich jeder glücklich schätzen, der Dich findet.

D.

Guten Abend Herr Pootmann,

Vielen Dank nochmal für die Info gestern bezüglich des heutigen Jenseitskontaktes mit Tanja Schlömer in Hamburg, es war alles bestens organisiert, hat super geklappt und war tief berührend und faszinierend!

Herzliche Grüsse,
J.

Liebe Frau Schlömer,

vielen lieben Dank, dass Sie mich am Montag so selbstverständlich und herzlich in meiner Unsicherheit und Verzweiflung aufgefangen haben!
Was mich immer noch sehr berührt und fasziniert ist der mediale Kontakt überhaupt, aber auch wie wundervoll und einfühlsam Sie die vielen genauen Details und Einzelheiten meiner Liebsten vermittelt haben. Man spürt richtig Ihr Verständnis, Ihre Herzlichkeit und viel Gefühl für beide Seiten! Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und durch Ihre richtigen Worte und Ihr Feingefühl haben Sie mir nach langer Zeit für einen Moment lang ein Lächeln auf die Lippen gezaubert!
Vielen Dank, dass ich Sie kennenlernen durfte und für die tolle Erfahrung, die ich gemacht habe! Ich bin gespannt auf Hamburg...

Herzlichen Gruss aus Bremen,
J
.

Liebe Tanja,

es war sehr schön und bereichernd dich kennen gelernt zu haben!

Ich bin immer noch sehr berührt von deiner äußerst einfühlsamen, authentischen, offenen und herzlichen Art sowie deinem respektvollem und sensiblem Umgang mit den Botschaften von der "anderen Seite"...es war sehr berührend!

Vielen, vielen Dank, alles Gute für dich.

L.

Liebe Frau Schlömer,

nochmals Danke für unsere heutige Sitzung, die für meine Tochter und mich sehr aufschlussreich war!
Unterm Strich habe ich eine sehr friedliche Atmosphäre gespürt und habe den Eindruck, zwischen meiner Mutter und mir steht nichts mehr.
Es ist ungeheuer spannend, mit Hilfe Ihrer Gabe Kontakt in die jenseitige Welt zu bekommen.
Es war sicherlich nicht unsere letzte Sitzung.

Beste Grüße,
B.

Liebe Tanja,

es hat so gut getan mit Dir! Ich war so überwältigt, zu wissen, dass
Du Kontakt gefunden hast zu den mir Verbundenen, dass ich gar nicht in
der Lage war, Fragen zu stellen.. Es tat so gut, ich habe seitdem ein
mich begleitendes Glücksgefühl, das mir richtig gut tut.

Alle Liebe,
B.

Liebe Tanja,

ein herzliches Danke schön. Es war so schön von meinen Lieben zu hören.
Deine Art wie Du mir das übermittelt hast, unglaublich. Man könnte meinen mein Paps hat mir gegenüber gesessen. Ich weiß wir werden uns wieder sehen.

Bis bald,
K

Hallo Tanja,

vielen Dank für die Bestätigung, durch die geistigen Gespräche mit den Angehörigen, denen es gut geht, dass es keinen Tod gibt, sondern eine Wiedergeburt, den Menschen auf der anderen Seite bist du eine perfekte Gesprächspartnerin, diesen Menschen möchte ich mich anschließen, jeder fühlt sich in deiner Nähe wohl.

Liebe Grüße,
T.

P.s Der blaue Enzian steht in voller Blüte auf dem Grab

Bitte informieren Sie sich auch auf folgenden Seiten:

  • Tanja Schlömer - Jenseitsmedium

    Tanja Schlömer - Jenseitsmedium

    Tanja Schlömer ist schon mit erweiterten Sinneswahrnehmung auf die Welt gekommen. In der Jugend und in den Jahren danach hatte sie Ihre Eindrücke immer "verrationalisiert". Aber mit den Jahren war dies nicht mehr möglich. [Mehr Infos]

  • Tanja Schlömer in der Presse

    Tanja Schlömer in der Presse

    Lesen Sie auf dieser Seite Presseberichte über Tanja Schlömer. [Mehr Infos]

  • Die Intention hinter Jenseitskontakte Ruhrgebiet

    Die Intention hinter Jenseitskontakte Ruhrgebiet

    Man sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden." Aber Derjenige, der gerade einen geliebten Menschen verloren hat, scheint innerlich an diesen Wunden zu verbluten. [Mehr Infos]

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren